Sunday, 25. June 2017
Gemeinde

Ulmeter Wappen


Wappen von Ulmet

Das Wappen geht auf ein Siegel des aus dem 18. Jahrhundert zurück, und bezieht sich auf das Amt Ulmet, nicht aber auf den Ort Ulmet. Das Unteramt Ulmet war dem Oberamt Lichtenburg untergeordnet.

Der Löwe ist das Symbol für die Herrschaft der Grafen von Veldenz und später der Herzöge von Zweibrücken.
Der blaue Wellenbalken stellt den Glan dar der mitten durch Ulmet fließt.
Die verschlungenen Buchstaben A und V für A(mt) V(lmet) sind in Siegeln des Amtes Ulmet seit 1753 überliefert.
(LA Speyer, B 2 Nr. 881 fol 235v).
Genehmigung: Am 4.4.1979 durch die Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz in Neustadt/Weinstraße. (Vgl. Debus o. J. S. 148).


Beschreibung:
"Durch einen blauen Wellenbalken von Silber und Gold geteilt, oben ein schreitender rotbewehrter und -bezungter blauer Löwe, unten die verschlungenen Großbuchstaben A und U."